Charakter-Akte von Michaela Quinn

Daten   |   Lebenslauf   |   Psy. Prof.   |   med. Daten   |   Logs
Rangbild links:
B_lt.jpg
Rangbild rechts:
B_rechts.jpg
Rang komplett ändern
Farbe:
Rang:
Lieutenant
Michaela Quinn
Erster Offizier (XO)

Linkliste
Hauptschreiber:
Michaela Quinn   G001
verlinkte Schreiber:
Jeromé de Jarjayes   HYP
Charaktere des Schreibers:
Jean Torrent   Stamm   G001
Lucille Walker   Neben   G001
Ehemalige Charaktere:

Daten
vollständiger Name:
Michaela Quinn
Position:
Erster Offizier (XO) auf der USS Phoenix-B
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
Mensch/Betazoide
Alter:
39 Jahre
Größe:
176 cm
Geburtsort:
Prärie/Montana/Erde
Gewicht:
75 kg
Vater:
M. Quinn
Augenfarbe:
Blau
Mutter:
Lara Quinn geboren Croft
Haarfarbe:
Schwarz
Hobbys:
Ihre Kinder, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Romane lesen
Besonderheiten:
Aufgrund ihrer Herkunft verfügt Michaela über eine besonders ausgeprägte Telephatische und Emphatische Fähigkeit.

3 Kinder (Dizsra - mit vier Jahren verstorben, Teron 14 Jahre und Scarlett 2 Jahre)


verstorben
Avatar
Hochladen:
Auswahl:


Bild löschen

Lebenslauf
Michi wurde mitten in der Prärie in Montana auf der Erde geboren. Sie wuchs einige Zeit bei einer bekannten ihrer Eltern auf, welche dort lebte. Schon in jungen Jahren prägten Michaela ihre telephatischen und emphatischen Fähigkeiten, welche sie jedoch nur selten einsetzte da sie die anderen nicht bevorteilen wollte. Sie schloß immer schnell Freundschaften, doch dadurch wurde sie auch oft enttäuscht und ausgenutzt. Nachdem Michaela die Highschool abgeschlossen hatte, und ihre Eltern zugestimmt hatten das sie eines Tages in die Sternenflotte eintreten dürfte, konzentrierte sich Michaela nur noch darauf. Während andere draußen spielten, lernte Michaela wie eine Verrückte die Sternenflottenvorschriften. Kurz vor ihrer ersten Prüfung, erreichte Michaela die traurige Nachricht das ihre Eltern bei einem Shuttleunfall ums Leben kamen. Von da an kümmerte sich eine Freundin ihrer Mutter um Michaela, Kathryn Angel welche einst selbst Mitglied in der Sternenflotte war kümmerte sich von da an um das Wohlergehen von Michaela. Da Michaela eigentlich ein Einzelkind war, fühlte sie sich bei Kathryn eigentlich immer sehr wohl da diese einen Sohn im Teenageralter und noch eine kleine Tochter im Alter von 5 Jahren hatte. Dadurch das Michaela von den dreien die Älteste war, lernte sie so schon früh Verantwortung zu übernehmen. Kathryn unterstützte das Vorhaben von Michaela stets, und verfolgt noch immer ihre Karriere.

Die erste Zeit in der Sternenflotte arbeitet Michaela in der Technik doch nach und nach fand sie immer mehr gefallen daran Menschen zu helfen und so entschloss sich sich nach einer unbestimmten Mission sich in die Medizin versetzen zu lassen und tat damit einen Schritt der nicht nur ihr zu gute kam. In der Medizinischen Abteilung blühte sie dann vollkommen in ihrer Aufgabe auf und sorgte sich stets um das Wohl ihrer Patienten. Nach und nach entwickelte sie auch Freundschaften die sie hegte und pflegte. Mit der Zeit kamen sie auch E`Lar Tom näher und die beiden wurden ein Paar das durch ihrer Arbeit zusammen gewachsen war.


Nach einigen Monaten der Zweisamkeit hielt Tom dann um Michaelas Hand an und sie verbrachten einen wunderschönen Urlaub in dem sie auch ihre Hochzeit feierten. Wieder zurück auf dem Schiff gingen beide wieder ihren Arbeiten nach und hatten beruflich wie auch privat eine schöne Zeit. Eine Zeit die noch schöner wurde als Michaela dann Veränderungen an sich bemerkte und man ihr die Schwangerschaft bescheinigte. Michaela freute sich sehr darüber, doch hatte sie bedenken es ihrem Mann mitzuteilen da dieser schon in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen im Bezug auf seine Vaterschaft gemacht hatte. Nach einigem Hin und Her offenbarte Michaela ihrem Tom die freudige Botschaft das sie gleich mit Zwillingen Schwanger sei, gegen allen Erwartungen von Michaela freute sich Tom sehr auf die Kinder welche bei der Geburt dann auf die Namen Teron und Diszra getauft wurden.


Das Familienglück wurde allerdings auf eine schwere Probe gestellt als man Tom zum ersten Offizier und kurz darauf zum Captain des Schiffes machte auf dem Michaela ihren Dienst tat. Sie sahen sich immer weniger und Michaela wusste dass das wohl des Schiffes um einiges schwerer wog als ihr Eigenes und so reichte sie nach einiger Zeit die Scheidung von Tom ein und nahm ihren Mädchennamen Quinn wieder an. Als wenn das noch nicht genug wäre wurde ihre kleine Tochter im alter von 4 Jahren so schwer verletzt das es noch nicht einmal Michaela und dem Team der Krankenstation möglich war sie zu retten. Es war ein Schicksalsschlag welcher nicht nur Michaela in eine Seelische Krise stürzte, doch auch dort durfte sie sich nicht unter kriegen lassen da sie noch immer für Teron verantwortlich war und einfach nach vorn schauen musste. Teron war ein kleiner Sonnenschein und schaffte es immer wieder Michaela aufzuheitern mit einer kleinen Geste brachte er seine Mutter zum lächeln und nahm ihr die dunklen Gedanken der Vergangenheit. Nach einer Weile war es jedoch auch zu viel für Michaela, da die Erinnerungen an ihre Tochter immer mit dem Schiff zusammen hingen und so fasste sie einen schweren Entschluss und gab ihren Posten als Chefmedizinerin auf und ließ sich auf das Flaggschiff der Flotte, die U.S.S. Britannia versetzten, in der Hoffnung dort mehr Zeit für ihren Sohn zu haben wie bisher.


Sie arbeitete sich auf der Britannia schnell ein, doch verlangte dann ein privates Problem ihre Aufmerksamkeit mehr als das sie noch den aktiven Dienst auf der Britannia ausüben konnte, so ließ sie sich Pensionieren und weilte dann einige Zeit auf der Erde um bei ihrer „Familie“ einiges zu klären. Nach und nach wurde die Zeit wieder ruhiger und Michaela machte sich auf die Suche nach einer neuen Aufgabe in der sie aufgehen konnte, da schlug ihr Sohn ihr vor wieder in den aktiven Dienst der Sternenflotte zu gehen und somit stellte sie einen Antrag auf Wiedereinstellung an Bord der Britannia und arbeitet dort nun wieder in der Medizin und sorgt sich wie schon zuvor um das Wohl der Crew und insbesondere der FO´s da diese ihre Gesundheit gerne in den Hintergrund stellten.
Psychologisches Profil

Michaela Quinn ist ein lebensfroher Mensch. Sie freut sich über einen sonnigen Tag oder wenn es ihren Freunden gut geht. Leere Versprechungen oder Unzuverlässigkeit dagegen stoßen bei Michaela auf Unverständnis.
Ihre Familie ist ihr sehr wichtig, denn Zusammenhalt ist in ihrem Leben essentiell. Seien es ihre Eltern, bei denen sie sich wohl fühlt oder der Mensch, den sie liebt. Wenn sie einen Menschen liebt, kommt es ihr auf die Gefühle an, denn wenn diese Person nicht da ist, fühlt sie sich nicht komplett; als würde ein Teil von ihr fehlen.
Michaelas größter Fehler besteht darin, das sie zu gutmütig ist, was dann wiederum dazuführen kann, das sie Personen vertraut, die dieses Vertrauen nicht zu schätzen wissen und sie deshalb enttäuschen.
Michaela kann sehr launisch und ungestüm sein, was zwei der wenigen Eigenschaften sind, die sie negativ beeinflussen. Diese Charakterzüge machen sie aus und können in gewissem Maße auch vorteilhaft sein.
Sie bewundert Personen, die hilfsbereit sind, auf diese legt sie auch viel Wert. Sollten Personen unzuverlässig sein, meidet Michaela sie meistens. Wenn jemand mit ihr ein Problem haben sollte, sollte er es ihr schon ins Gesicht sagen können und nicht einfach hinter ihren Rücken tuscheln oder sie anschwärzen. Diese lobenswerte Form von Ehrlichkeit macht Michaela Quinn zu einem wertvollen Mitglied der Crew. Ihre natürliche und warmherzige Ausstrahlung ist ansteckend und wirkt positiv auf die Personen, mit denen Michaela zusammen arbeitet.

gez.
D`uran Lilith, Counselor der USS Phoenix - A
SD: 6218.1554

Medizinische Daten
Hautfarbe:
-
Bluttyp:
AB negativ
Sehkraft:
100%
Frühere Krankheiten:
keine
Aktive Krankheiten:
keine
Verletzungen:
Gebrochener Knöchel, Gebrochenes Handgelenk
Operationen:
keine
Handicaps:
ausgereifte Telepathische und Emphatische Fähigkeiten
Implantate:
keine
Sonstige Bemerkungen:
steifes rechtes Knie, bewegt sich zumeist mit Hilfe eines Gehstocks fort, ansonsten sehr humpelnde Fortbewegung

Logs
Sternzeit Wörter Einheit
weitere Logs...