Charakter-Akte von Andron Carin

Daten   |   Lebenslauf   |   Psy. Prof.   |   med. Daten   |   Logs
Rangbild links:
G_lt.jpg
Rangbild rechts:
G_rechts.jpg
Rang komplett ändern
Farbe:
Rang:
Lieutenant
Andron Carin
Sicherheitsoffizier der U.S.S. Stardust

Linkliste
Hauptschreiber:
Michaela Quinn   G001
verlinkte Schreiber:
Jeromé de Jarjayes   HYP
Charaktere des Schreibers:
Jean Torrent   Stamm   G001
Lucille Walker   Neben   G001
Ehemalige Charaktere:

Daten
vollständiger Name:
Andron Carin
Position:
-/-
Geschlecht:
männlich
Rasse:
Mensch
Alter:
36
Größe:
1,95 m
Geburtsort:
U.S.S. Texas
Gewicht:
93 kg
Vater:
Andreas Carin (KiA)
Augenfarbe:
braun
Mutter:
Carol Carin (KiA)
Haarfarbe:
braun
Hobbys:
Kampfsport jedweder Art, Waffentechnik, Geologie
Besonderheiten:
-
Avatar
Hochladen:
Auswahl:


Bild löschen

Lebenslauf
Andron Carin wurde inmitten einer Schlacht auf dem Föderationsschiff U.S.S. Texas geboren. Schon in früher Kindheit musste Andron, welcher meist nur Andy gerufen wurde, erfahren wie es war wenn die Eltern einzig und allein für ihre Arbeit lebten. So prägte sich schon früh der Einzelgänger der nun einmal im Erwachsenenalter wurde. Sein unglaublicher Drang sich zu beweisen, und die Fähigkeit schnell und effektiv Entscheidungen treffen zu können ließen schon in der Schule keinen Zweifel daran wohin ihn sein Weg einmal führen würde. Nach etwa 7 Jahren auf der Texas wurde Andy von seinen Eltern zu bekanten gegeben und somit auf der Erde zurück gelassen da sie ihn bei der nächsten Mission nicht in Gefahr bringen wollten, eine Mission von der seine Eltern nie wieder zurück kamen.

Nach Abschluss der schulischen Ausbildung begab sich Andron in die Händer der Sternenflottenakademie und strebte, wenn auch nur um seine toten Eltern zu ehren, eine Karriere in der Sternenflotte an. Schon während seiner Ausbildung wurde eine deutliche Abneigung gegen NIchtmenschen deutlich, dennoch versuchte er so gut es eben ging diese unter Kontrolle zu halten um seinen Pflichten nachzukommen. Nach Abschluss der Akademie und einigen negativen Einträgen in seiner Akte trat Andron seinen ersten Dienst an Bord der U.S.S. Saphir an. Dort verrichtete er seinen Dienst in der Sicherheit und kam stets den Anforderungen seiner Abteilungsleiter nach. Nachdem die Saphir bei einem ANgriff der Borg zerstört worden war und die Halbe Crew mit Nanosonden infiziert worden war, welche jedoch mit HIlfe der Medizin deaktiviert und extrahiert werden konnten, verrichtete Andron seinen Dienst vorerst auf einigen wenigen Außenposten der Föderation bis es ihn schließlich wieder in die Ferne zog.

Nach einem längeren Aufenthalt auf der Raumstation Deep Space Nine, auf welcher er die Geschichten um das sagenumwogene Schiff Stardust hörte, entschloss er sich bei dem dortigen CO vorstellig zu werden und sich um einen Dienst auf dem Schiff zu bewerben.
Psychologisches Profil
Andron Carin ist ein facettenreicher Mensch, dessen Persönlichkeit sich schon mal von Zeit zu Zeit ändert, wenn seine Ziele, Zwecke, Maßnahmen oder Lebensumstände es erfordern.
Seine Vergangenheit, die er allgemein unter Verschluss hält, könnte viele Facetten seiner heutigen Persönlichkeit erleuchten oder auch ändern, wenn er über diese hinwegkommt und sie über- beziehungsweise verarbeitet.
Mit Leib und Seele ist er vorrangig Offizier. Was nicht unbedingt ein gutes Verhältnis mit Vorgesetzten und Untergebenen gleichsetzt, sondern eher das Gegenteil. Carin's Art, seine Vorrangigkeit oft herauszustellen und seinen spontanen Launen nachzugeben, macht ihn eher zu einem Feindbild der Mannschaft, als zu einem Freund. Dieses Wissen belastet ihn nicht, selbst wenn er in 'weichen' Momenten durchaus darüber nachdenkt.

Eine andere Facette des Terraners ist seine zuvorkommende Offenheit. Er scheint eine völlig andere Person zu sein, legt Höflichkeit und Freundlichkeit an den Tag, ohne es zu übertreiben. Für jemanden, der ihn in seiner anderen Form kennenlernt oder dieses andere Auftreten in Erinnerung hat, wirkt es erschreckend und vielleicht sogar abschreckend. Sein Verhalten könnte mit Misstrauen betrachtet werden, was ihn allerdings nicht stört.
Gleichwohl amüsiert es ihn, selbst wenn er nach außen hin freundlich ist, innerlich immer noch, vielleicht in einem Selbstdialog mit zweiten Gedanken, sich über die Reaktionen die sein Umfeld auf ihn wirft, lustig zu machen.

Carins' Selbsteinschätzung ist die eines hervorragenden Offiziers, der weiß was er will und wie er es bekommt. Er ist nicht gewohnt, Umwege zu nehmen und er lässt sich nicht leicht von seinem Weg abbringen. Er liebt Herausforderungen sowohl privater als auch beruflicher Natur und er hat den Ehrgeiz, angefangen Projekte bis zum Ende durchzuziehen, egal was es kostet.
Niemand anderer würde Carin so kategorisieren wie er sich selbst.
Er strahlt Wissen aus, und selbst Anbetracht seiner offensichtlichen Schwächen und Missstände in sozialem Verhalten, ist er unbestreitbar ein guter Offizier, was seine Arbeit angeht. Er hat Führungsqualitäten, wenngleich er an der 'Feinjustierung' dieser noch schleifen muss.

Wichtig für den Umgang mit Andron Carin ist, sich weder von ihm einschüchtern zu lassen noch ihn offensichtlich zu provozieren, außer man hat die entsprechenden Nerven oder Absichten.
Seine Persönlichkeit hat noch viele Entwicklungsmöglichkeiten und er ist in gewisser Hinsicht noch nicht 'reif' oder 'erwachsen' genug, dieser herauszuarbeiten.
Da er lernt, oder gelernt hat, soziale Geschliffenheit zu präsentieren, höfliche Umgangsformen anzunehmen und sich in manchen Situationen zurückzunehmen, wird der Umgang für sein Arbeitsumfeld leichter, aber es ändert nichts daran, dass er selbst viel Arbeit in sich investieren muss.

gez.
Lieutenant Sarah MacKenzi
Counselor Corps

Medizinische Daten
Hautfarbe:
hell
Bluttyp:
A/B negativ
Sehkraft:
100%
Frühere Krankheiten:
--
Aktive Krankheiten:
--
Verletzungen:
--
Operationen:
--
Handicaps:
--
Implantate:
--
Sonstige Bemerkungen:
--

Logs
Sternzeit Wörter Einheit
weitere Logs...